Das Team besteht aus Greta Walker, Interior Designer und Rolf Wacha, Architekt, die gemeinsam eine perfekte Synergie ergeben um ein vielfältiges Spektrum anbieten zu können.

 

Greta Cronauer, Interior Designer, hat ursprünglich das Studium der Kommunikationswissenschaften absolviert und anschließend vielseitige berufliche Erfahrungen in diesem Themenfeld sammeln können. Darunter einige Jahre in der Filmbranche, diese Zeit sieht Greta Walker als sehr wichtig für ihr räumliches Gefühl um Emotionen zu transportieren. Mit einem Diplom an der Inchbald School of Design in London konnte Sie ihren Wunsch, sich inhaltlich der Innenarchitektur stärker hinzuwenden, ausbauen, und schließlich in ihrem heutigen Beruf realisieren.

Fast drei Jahre war sie als Interior Designer im Büro Markus-Diedenhofen tätig, dieses plant seit 30 Jahren Hotels. Ihr genaues Aufgabengebiet lag in der Erstellung von grafischen und textlichen Gesamtkonzepten für Hotels und die darauf folgende Bemusterung von Materialien und Möbeln.

Hotel Projekte waren u.a. Hotel Schloss Weissenhaus*****, Grandhotel Steigenberger Frankfurter Hof*****, Jagdschloss Kranichstein****, Steigenberger am Kanzleramt****

Greta Walkers familiärer Hintergrund, aus einer Hoteliers Familie zu stammen, hilft ihr beim natürlichen Verständnis für die Materie.

 

Rolf Wacha, Architekt 

Seine mehrjährigen Berufserfahrungen sammelt er in verschiedenen Architektur Büros, darunter Frick&Frick in Frankfurt. Seinen Fokus setzt er klar in die Gestaltung von Räumen.

2013 entschließt sich Rolf Wacha zur Selbstständigkeit. Seit dem durfte er eine Vielzahl von Kunden privat wie gewerblich betreuen. Er gilt als zuverlässiger Partner für die Realisierung von Bauvorhaben.

Von der Planung und Ausführung sämtlicher Gewerke, bis zur örtlichen Bauleitung übernimmt er die Verantwortung. Dazu gehört die  Koordination und Kontrolle aller Baubeteiligten um damit Termin- und Kostensicherheit zu gewährleisten für eine perfekte Qualität.

Sein bis dato größtes gewerbliches Projekt war das Boardinghouse „Ipartment“ in Frankfurt am Main. Weitere Projekte: ISSES Restaurant München, TMS Loft Office Frankfurt am Main, Restaurant DaVinc Frankfurt am Main,

Gewerbliche Bauvorhaben im Büro Frick&Frick : Bauleitung MUJI Store Frankfurt | Entwurf, Vergabe, Bauleitung WACHS&WACHS